Facebookseite von Dr. Bernd von Garmissen

Der Mensch.

Garmissen derMensch

Dr. jur. Bernd von Garmissen, 50 Jahre

Ich lebe und arbeite im Landkreis Northeim. Hier sind meine Wurzeln, hier bin ich zu Hause.

Als Fachanwalt berate und begleite ich Menschen und Unternehmen bei der Lösung persönlicher und betrieblicher Fragestellungen.

Darüber hinaus bin ich als gelernter Landwirt tätig und kenne aus eigener Erfahrung die Erwartungen und Wünsche an die öffentliche Verwaltung.

Mein ehrenamtliches Engagement in vielen Bereichen hat mich mit den Sorgen und Erwartungen der Menschen auf dem Land und in der Stadt vertraut gemacht.

Man kennt mich und man weiß, dass man sich auf mich verlassen kann.

Lebensmotto: Verstehen und handeln.

Zur Person:

 

Berufliche Stationen:

 

Politische und
ehrenamtliche Aufgaben:

  • wohnhaft auf dem Familienbetrieb der Familie, Gut Friedrichshausen, Dassel/Solling
  • geboren am 12. Mai 1966 in Wittmund, in fester Partnerschaft lebend, evangelisch-lutherisch
  • 1987 Abitur in Herchen/Sieg
  • 1987/88 Bundeswehr in Göttingen
  • 1988 – 1990 landwirtschaftliche Ausbildung auf dem Klostergut Hilwartshausen (HMü) und dem Versuchsgut für naturnahen Landbau der Universität Bonn; Gesellenprüfung 1990
  • 1991 – 1996 Studium und 1. Staatsexamen der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität, Göttingen
  • 1996 – 1998 Referendariat am Oberlandesgericht Celle mit Stationen an der Verwaltungshochschule Speyer, der Deutschen Botschaft in Wien und Klosterkammer Hannover; 1998 2. Staatsexamen
  • 2001 Juristische Promotion mit Prädikat an der Universität Göttingen
  • 2009 Übernahme des land- und forstwirtschaftlichen Betriebes Friedrichshausen im Solling
 
  • Mitglied des Kreistages des Landkreises Northeim (2016/2021)
  • 1992 bis 98 studentischer, später wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kirchenrechtlichen Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
  • seit 1999 zugelassener Rechtsanwalt und Sozius in der Kanzlei Dr. v. Garmissen, Hartz und Eulert, Göttingen
  • seit 1999 Justitiar beim Landvolk Northeim und seit 2002 Geschäftsführer des Landwirtschaftlichen Hauptverbandes Südniedersachsen
  • seit 2009 land- und forstwirtschaftlicher Unternehmer
  • seit 2010 Lehrauftrag an der Georg-August-Universität Göttingen für Unternehmens und Wirtschaftsrecht im Agrarbereich
  • 2011 Begründung eines Ruhewaldes im Solling
  • seit 2013 Fachanwalt für Agrarrecht
  • Fachautor im Beck-Verlag und andere Publikationen
 
  • stellv. Vorsitzender im CDU-Stadtverband Dassel
  • stellv. Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Northeim
  • 1993/94 Fraktionsvorsitzender des RCDS im StuPa der Georg-August-Universität Göttingen
  • seit 1990 Mitglied der CDU
  • Mitglied des CDU-Ortsverbandes Dassel-Sievershausen
  • Vorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft Solling
  • Vorsitzender des Erbrechtsausschusses der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht (DGAR)
  • Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht
  • Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Sievershausen
  • Mitglied im Sollingverein